Themenrundgang: NS-Zeit in München (Freitag, 06.05.2022 ab 16 Uhr)

Es geht weiter… wir sehen uns, in München!

Diesmal widme ich mich im offenen Programm von Herz und Heimat Stadtführungen, der Zeit des Nationalsozialismus in München.

Um 1900 galt München als eine der führenden Kunstmetropolen der Welt. Doch der Schock der Niederlage im Ersten Weltkrieg, die Wut über das „Schanddiktat“ von Versailles und die Niederschlagung der Münchner Räterepublik von 1919 schufen den Nährboden für reaktionäre Kräfte.

Die Themenführung beleuchtet in zwei Stunden entlang historischer Plätze, wie die Geschehnisse der 1920er Jahre zur Machtübernahme durch die Nationalsozialisten führten, wie die Stadt als Kultstätte der faschistischen Propaganda instrumentalisiert wurde, und wie sich der Umgang in München mit seinem zeitgeschichtlichen Erbe entwickelt hat.

Termin: Freitag, 6. Mai 2022 um 16 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: wird in der Anmeldebestätigung angegeben.
Kosten: 16 € pro Person

Wer dabei sein möchte, kann sich direkt bei Herz und Heimat Stadtführungen hier anmelden.

Oder sichert Euch einen der begehrten Plätze direkt in meinem Onlineshop.

Ich freue mich auf Euer Kommen!

VIDEO | HIGHLIGHTS AUS DACHAUKennen Sie schon meine Top Highlights aus Dachau?

Holen Sie sich meine Highlights und Geheimnisse,  diese kennen noch nicht einmal Dachauer Bürger.